Gladiator
// Entertainment / Kino-DVD-BluRay

Gladiator

Genre
Action, Abenteuer, Drama
Regie
Ridley Scott
Darsteller
Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Ralf Möller
Produktion
USA 2000, 155 Minuten, Universal

Bewertung

Peter Weißenborn, Oct 2009

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
die Truppen des Maximus Decimus Meridius bei einer Schlacht gegen die Germanen - Gladiator
die Truppen des Maximus Decimus Meridius bei einer Schlacht gegen die Germanen
Commodus (Joaquin Phoenix), Maximus (Russell Crowe) - Gladiator
Commodus (Joaquin Phoenix), Maximus (Russell Crowe)
Maximus (Russell Crowe), nun auch Spanier genannt, im Kampf mit Tigris von Gallien (Sven-Ole Thorsen) - Gladiator
Maximus (Russell Crowe), nun auch Spanier genannt, im Kampf mit Tigris von Gallien (Sven-Ole Thorsen)
Lucilla (Connie Nielsen) - Schwester und Gemalin von Commodus - besucht Maximus (Russell Crowe) im Gefängnis - © 2009 Universal - Gladiator
Lucilla (Connie Nielsen) - Schwester und Gemalin von Commodus - besucht Maximus (Russell Crowe) im Gefängnis - © 2009 Universal

Im antiken Rom schreibt man das Jahr 180 nach Christus. Der siegreiche General Maximus ist der Liebling des Kaisers Marcus Aurelius, und der Herrscher will den mutigen Kriegsherrn sogar zu seinem Nachfolger bestimmen. Seinem eigenen Sohn Commodus, der sich mit Vorliebe an grausamen Gladiatorenkämpfen ergötzt, traut der Kaiser das schwierige Amt nicht zu. Als der machtbesessene Commodus das erfährt, tötet er seinen Vater und lässt sich selbst zum Cäsaren krönen. Er verstößt Maximus vom Hof und befiehlt seinen Tod.

Maximus gelingt die Flucht, und er kann sich in seine Heimat durchschlagen, wo er nach Jahren blutiger Schlachten endlich seine Frau und seinen Sohn wieder sehen will. Doch Commodus Schergen kamen ihm zuvor und töteten seine Familie. Maximus gerät in Gefangenschaft und wird als Sklave in eine Gladiatorenschule verkauft. Dort lernt er die grausame Kunst des Schwertkampfes, um schließlich als Gladiator nach Rom zurückzukehren.

Fazit

"Gladiator" war im Jahre 2000 die Wiederbelebung des Sandalenfilms in den Lichtspielhäusern. Unzählige B-Produktionen versuchten im Fahrwasser von Ridley Scotts Monumental-Epos Fuß zu fassen. Doch Hand aufs Herz - kennt einer noch die Namen der Filme?

Die Mischung machts - da eben nicht sinnloses Gekloppe die Leinwand regiert, sondern die Verschmelzung von gut ausgewählten Darstellern, Kulissen und dramaturgischen Kniffen. Selbst die Effekte und Colorierung setzten damals Maßstäbe und zeigten einmal mehr, dass Historienspektakel nach "Braveheart" immer noch gefragt sind.

Die Blu-Ray enthält die Kinofassung und Extended Version, welche aber, zu Beginn des Films von Herrn Scott erläutert, nicht seinen Director's Cut darstellt. Dies bleibt bisweilen der Kinofassung vorbehalten. (Text: )

Details - BLU-RAY

Bild
2,35:1 / 1080p
Ton
Disc 1: DTS 5.1 (D, GB, F, I, E, P), Disc 2: Dolby Digital 2.0 (GB)
Untertitel
D, GB, F, I, E, BRA, DK, NL, FIN, N, P, S
Extras
Disc 1: User Guides (U-Control), Die Schriftrollen des Wissens (U-Control), Visionen aus Elysium - Themen-Auswahl (U-Control), BD-Live Features, Audiokommentar mit Scott, Scalia & Mathieson, Audiokommentar (Ext.) mit Scott & Crowe, Entfallene Szenen (optional mit Kommentar von Scott)
Disc 2: Kino-Teaser-Trailer, Kino-Trailer, Visionen aus Elysium - Themen-Portal, Ehre und Stärke - Die Welt von Gladiator, Entfallene Szenen, Die Aurelianischen Archive, TV-Spots
VÖ-Datum
10.09.2009

könnte Dich auch interessieren:
Titelmotiv - Way of the Samurai Titelmotiv - The Green Hornet Titelmotiv - Renn, wenn du kannst Titelmotiv - Solo: A Star Wars Story Titelmotiv - Miami Vice - Season 3
Ausserdem von diesem Autor:
Titelmotiv - Stadt der Gewalt - Shinjuku Incident Titelmotiv - Der Höllentrip (Altered States) Titelmotiv - Rango Titelmotiv - Yoga Del Mar by Ursula Karven Titelmotiv - Black Panther