Die Rotkäppchenverschwörung
// Kino-DVD-BluRay

Die Rotkäppchenverschwörung

Genre
Animation - Komödie
Regie
Cory Edwards, Todd Edwards
Produktion
USA, 2005

Bewertung

Peter Weißenborn, Aug 2007

5 / 5 Sternen

Zu haben bei:

amazon button
Die Rotkäppchenverschwörung
Die Rotkäppchenverschwörung
Die Rotkäppchenverschwörung
Die Rotkäppchenverschwörung

Polizei-Chef Grizzly trifft im Haus der Großmutter auf eine chaotische Szene: Rotkäppchen attackiert den Wolf, während Oma gefesselt aus dem Schrank fällt und ein Axt schwingender Holzfäller durchs Fenster kracht. Grizzly macht das, was er am besten kann: Erst einmal alle festnehmen. Zum Glück erscheint Detective Nicky Flippers auf der Bildfl äche, der den Fall etwas genauer unter die Lupe nimmt. Jeder der Verdächtigen bekommt die Möglichkeit, seine Version der Geschichte vorzutragen. So verdichtet sich Detail für Detail eine Spur, die zum ominösen Bonbon-Banditen zu führen scheint …

Fazit

Wer glaubt, die Geschichte vom Rotkäppchen zu kennen, sollte hier noch einmal ganz genau hinsehen! Ein Wolf mit Hang zum Sarkasmus, eine Großmutter mit Schwäche für Extremsportarten und ein Fernweh geplagtes Rotkäppchen sorgen in Cory und Todd Edwards frecher Märchenparodie für jede Menge witziger Überraschungen. Zahlreiche Filmszenenzitate, skurrile Charaktere und ausgefallene Ideen verwandeln den Märchenklassiker in einen coolen Actionkrimi. Für Strapazierung der Lachmuskeln sorgen allein schon die deutschen Stimmen der Figuren: Sarah Kuttner, Axel Prahl, Max Raabe, Smudo, Hans Werner Olm und allen voran Jan Delay als singender Ziegenbock!

Ein knappes halbes Jahr, nach einem eher weniger glücklichen Kinostart um die Weihnachtszeit (in Deutschland), gibt es schon die DVD zur wohl witzigsten Grimm- Parodie. Entgegen vieler Befürchtungen, dass das Witzfeuerwerk wiedermal an der deutschen Synchronisation verloren geht, ist diese Recht gut gelungen, nicht zuletzt durch die passenden Stimmen. Dennoch muss man das gute Werk mal in original Sprache gesehen haben, denn wie so oft, gibt es viele kleine Scherze und Parodieen, die nur im original logisch sind....(lacazz)

(Synchron-)Sprecher
Sarah Kuttner, Axel Prahl, Max Raabe, Smudo
DVD Start
20.07.2007

könnte Dich auch interessieren:
Titelmotiv - Ted Titelmotiv - Paper Man Titelmotiv - Helge und Band - Komm hier haste ne Mark! (Live) Titelmotiv - Cheyenne - This must be the place Titelmotiv - WALL-E
Ausserdem von diesem Autor:
Titelmotiv - Hundstage (Dog Day Afternoon) - Special Edition (2 DVDs) Titelmotiv - Lars von Triers E-Trilogy (4xDVD) Titelmotiv - Pans Labyrinth Titelmotiv - Storm Titelmotiv - Urban Explorer