Erde Wasser Luft (6er Digipak)
// Entertainment / Kino-DVD-BluRay

Erde Wasser Luft (6er Digipak)

Genre
Dokumentarfilm, Natur
Regie
Claude Nuridsany, Marie Pérennou, Alastair Fothergill, Andy Byatt, Jacques Perrin, Jacques Cluzaud, Michel Debats
Produktion
Frankr., Deutschl., Großbrit., Spanien, Italien 1996-2003, insgesamt ca. 530 Minuten, Arthaus / Studiocanal

Bewertung

Peter Weißenborn, Apr 2006

5 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
Erde Wasser Luft (6er Digipak)
Erde Wasser Luft (6er Digipak)
Erde Wasser Luft (6er Digipak)
Erde Wasser Luft (6er Digipak)

Abgestimmt zum Film des Monats die Vereinigung der Elemente – als ErdeWasserLuft DVD-Edition enthält drei der schönsten (Tier-)Naturdokumentationen über drei faszinierende Bereiche unseres Planeten. In atemberaubenden Bildern offenbart jeder Film für sich die unfassbare Schönheit aber auch die unerbittliche Grausamkeit des Lebens auf der Erde.

Bei "Mikrokosmos - Das Volk der Gräser" kommen kleinste Tiere ganz groß raus. Vier Jahre streiften die Regisseure mit hoch differenzierten Makro-Objektiven durch eine französische Wiese und fanden eine faszinierende Welt jenseits der menschlichen Wahrnehmung - als wäre der Betrachter selbst auf die Größe eines Mikro-Organismus geschrumpft. Diese äußerst erfolgreiche Kino-dokumentation wurde mit den besten Preisen geehrt und war Inspiration für "Das große Krabbeln" aus dem Hause Disney.

750.000 Menschen besuchten im letzten Jahr "Deep Blue" in den deutschen Kinos. Und das hatte seinen Grund; Deep Blue präsentiert nämlich eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten - die Welt der Ozeane. Die Reise führt von flachen Korallenriffen über die unwirtlichen Küsten der Antarktis in die Weiten des offenen Meeres bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane in die ewige Dunkelheit. Diese ganze eingebettet von der eigens komponierten Filmmusik die von den Berliner Philharmonikern eingespielt wurde. Spektakuläre Aufnahmen die noch keiner zuvor gesehen hat! Die Kamera schießt durch gigantische Fischschwärme und dringt vor bis zum tiefschwarzen Meeresboden, wo bizarre Leuchtfische, Würmer und Quallen ein farbenfrohes Feuerwerk zaubern. Deep Blue gehört zu den außergewöhnlichsten und aufwändigsten Projekten, die je im Bereich des Dokumentarfilms realisiert wurden und zeigt das Leben der Ozeane in all seiner Schön- und ungebändigten Wildheit.

Schließlich "Nomaden der Lüfte". Drei Jahre dauerten die Dreharbeiten, in denen Perrin und seine Crew 25 Länder bereisten. Mit Hilfe neuester Flugtechnik folgte man 44 Vogelarten aus allen Erdteilen auf ihrem Weg von einem Pol zum anderen. Man bekommt einen unvergesslichen Blick auf einen Planeten, dessen fragiles Gleichgewicht vielleicht nur aus der Luft so deutlich zu erkennen ist. Und wer hat sich im Spätsommer noch nicht sehnsüchtig gewünscht, mit den Vogelschwärmen gen Süden zu ziehen... Der französische Regisseur und Produzent Jacques Perrin (Mikrokosmos) lässt diesen Traum Wirklichkeit werden.

Sprachen: Deutsch, Englisch
Extras: Isolierte Ton- und Effektspur, Making of's, Fotogalerie, Interviews, DVD-ROM-Teil mit ausführlichen Hintergrundinformationen, Trailer, inter. Vogel-Almanach mit interaktivem XIF-Modus, Spiele, Bildschirmschoner, Audiokommentare
Verleih: Kinowelt/ Arthaus

VÖ: 18. Oktober 2005

könnte Dich auch interessieren:
Titelmotiv - Formel 1 - Der offizielle Rückblick 2010 Titelmotiv - Ein Paradies für Tiere - Afrikas wildes Herz (The Great Rift) Titelmotiv - West Coast Theory - Vom Beat zum Hip-Hop Titelmotiv - Stephen Hawking - Geheimnisse des Universums Titelmotiv - Unser Universum - Staffel 4
Ausserdem von diesem Autor:
Titelmotiv - Hard Candy Titelmotiv - Pulse - Du bist tot bevor du stirbst Titelmotiv - Berlin Calling Titelmotiv - Spun Titelmotiv - Iron Sky