Keep Surfing
// Entertainment / Kino-DVD-BluRay

Keep Surfing

Genre
Dokumentation
Regie
Björn Richie Lob
Darsteller
Dieter Deventer, Steffen Dittrich, Mark Steffan Gassner
Produktion
D 2009, 92 min., Prokino

Bewertung

Michael Möbius, Oct 2011

3 / 5 Sternen

Zu kaufen bei:

amazon button
jpc - Leidenschaft für Musik
Keep Surfing
Keep Surfing
Keep Surfing
Keep Surfing

Eine Brücke, über welche ein Surfbrett mit humanem Anhang wackelt, mitten in der Stadt, den zähen Verkehr kreuzend. München, Schaulustige verwehren den Blick über das Geländer dieser künstlichen Bachfurt, eng gefügt starrt der Tourismus herab und sieht: Junge Menschen, die eine stete Welle ihrem Hobby weihen. Sie surfen, auf der Stelle, zwischen baumbewachsenen, engen Ufern, unterhalb der Straßenquerung.

Keep Surfing gewährt einen Einblick in die Szene dieser Flusssurfer, geht den Ursprüngen einer verrückt anmutenden Idee auf den Grund und zeigt vor allem die Freude an der Fußhabung eines tragenden Brettes. Vornehmlich in der bayrischen Landeshauptstadt, aber auch in Frankreich, USA, Kanada …

Fazit

Slow Motion ist Eleganz! Die grazilen Bewegungen, das glitzernde Nass, die Kontraktion muskelunterfütterter Waschbrettbäuche, derlei Hingucker findet man und daran Gefallen. Wenn die Bilder mit Engelszungen sprechen und die klingend-singende Musikauswahl die Stimmung auf- und emporhebt, ist dieser Film ein ganz hervorragender.

Aber die Interviews beweisen leider, dass man wohl nur weitläufig umschreiben kann, was dieses fortwährend gesuchte Glücksgefühl, der namengebenden Tätigkeit, dem Wellenreitenden ist. Die Schwierigkeit der Beschreibung dessen, macht die Gespräche nicht eben gehaltvoll, was sehr schade ist.

Die Kurzporträts sind hingegen wieder gelungener, so dass man tatsächlich, lediglich kurz hineinschnuppernd in jene Leben, zu ermessen vermag, welchen Stellenwert der geliebte Zeitvertreib darinnen einnimmt. Das Ganze ist mit einem gewissen anarchischen und unverkrampften Charakter unterfüttert, welcher Zuschauersympathien einfach erzwingt, zum Genuss des Flackernden einlädt und den Mangel an Inhalt und Erkenntnisgewinn vergessen lässt. Resümee: Auch für Nicht-Surfer recht sehenswert. Text: Thomas Treichel

Details - Blu-Ray

Bild
1,85: 1
Ton
Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras
Hinter den Kulissen, Interviews und Audiokommentar mit Regisseur Björn Richie Lob, Benjamin Quabeck, Tobias N. Siebert, Quirin Rohleder

könnte Dich auch interessieren:
Titelmotiv - Begegnungen am Ende der Welt Titelmotiv - Countdown to Zero Titelmotiv - Von Mythen, Sagen und Legenden Titelmotiv - Darwins Alptraum - Darwin's Nightmare Titelmotiv - Michael Jackson: The Life of an Icon
Ausserdem von diesem Autor:
Titelmotiv - Cat Run Titelmotiv - 5 Days of War Titelmotiv - The American Titelmotiv - Falco - Donauinsel Live - Anniversary Edition Titelmotiv - Ice Road Truckers - Staffel 1-3